top of page

Nächstes PGA Tour Champions Major-Event

Bernhard Langer geht auch bei der Senior PGA Championship an den Start

bl_caddy_pgachampionsship23_sa_483x200.jpg

Bernhard Langer bei der letzten Ausgabe in Benton Harbor

22. Mai 2024: Nach dem sehr erfreulichen Auftritt bei der Regions Tradition vor zwei Wochen, bei dem Bernhard Langer nach seiner Verletzung gleich wieder unter den besten zehn Teilnehmern landete, geht es für den Ausnahmegolfer sofort ins nächste Major. Der Routinier aus dem bayerisch-schwäbischen Anhausen entschied sich kurzfristig für den Start bei den KitchenAid Senior PGA Championship, die ab Donnerstag einmal mehr im Harbor Shores Resort in Benton Harbor, Michigan über vier Wettkampftage ausgetragen wird. Als Titelverteidiger tritt der US-Amerikaner Steve Stricker gegen die Weltelite der Ü50-Golfprofis an. Bernhard Langer gewann das Turnier 2017, sein Landsmann Alex Cejka machte es ihm 2021 nach.

> weiterlesen

> zu den Startzeiten der 84. KitchenAid Senior PGA Championship

PGA Tour Champions Major-Event

Als wäre nichts gewesen: Bernhard Langer bei der Tradition in den Top10

bl_caddy_regions24_483x200.jpg

Auch nach der Pause ein eingespieltes Team: B. Langer und Caddy

13. Mai 2024: Es war erst sein zweiter Auftritt auf der PGA Tour Champions nach seiner Achillessehnen-Verletzung und der erste Härtetest für den Körper: Bernhard Langer spielte bei der Regions Tradition, dem ersten Major der Saison der Ü50-Serie in Übersee, vier Tage tolles Golf, brachte jeden Tag eine "Unter-Par-Scorekarte" ins Klubhaus und wurde am Ende ausgezeichneter Achter im Endklassement. Mit Runden von 68, 70, 71 und 69 Schlägen (Gesamt 278) spielte der Deutsche auf der Anlage des Greystone G&CC in Birmingham, Alabama insgesamt eine 10 unter und brachte damit sein erstes Top-Ten-Ergebnis des Jahres unter Dach und Fach. Durch eine sehr gute 66er-Abschlussrunde holte sich Doug Barron aus den USA den Titel vor Steven Alker (Neuseeland). Steve Stricker (ebenfalls USA), der Sieger der vergangenen zwei Austragungen, wurde Dritter.

 

> zum Endergebnis der Regions Tradition 2024

BL_Inserity24_welcomeback.jpg

Erstes PGA Tour Champions Turnier nach seiner Verletzung

Verkürzte Insperity Invitational: Bernhard Langer meldet sich zurück

 

6. Mai 2024: Es war ein durchaus gelungenes Comeback von Bernhard Langer, das zeigte, das mit dem Deutschen trotz Handicap durchaus zu rechnen ist in den nächsten Wochen und Monaten. Vorausgesetzt natürlich der Körper macht mit. Bei der durch mehrmalige Wetterkapriolen unterbrochenen und letztendlich auf 36 Loch verkürzten Insperity Invitational spielte Langer Runden von 69 und 74 Schlägen (Gesamt 143) und kam mit einem Schlag unter Par auf den geteilten 31. Rang. Bernhard Langer konnte das Turnier bereits vier Mal gewinnen und wurde im Vorfeld des Turniers von den Veranstaltern wie von seinen Kollegen mit einem herzlichen "Welcome Back" begrüßt.

> zum Endergebnis der Insperity Invitational 2024

 

Inoffizielles Mehr-Generationen Turnier der PGA Touren

Genialer Jahresabschluss: "Team Langer" gewinnt die PNC Championship

bl_jl_pnc23_so_483x200.jpg

Bernhard Langer (r.) mit Sohn Jason und Siegertrophäen

18. Dezember 2023: Bernhard Langer gewann am gestrigen Sonntag mit seinem jüngsten Sprössling Jason zum insgesamt fünften Mal die PNC Championship (ehemals Father/Son Challenge) - drei davon mit Jason und zwei mit Sohn Stefan. Das Duo brachte sich am Turniersamstag mit 60 Schlägen im Scramble-Format in Stellung, hatte jedoch einen Drei-Schläge-Rückstand auf Team Kuchar vor der abschließenden Runde. Mit einer fehlerfreien 59 am Finaltag mit zehn Birdies auf den ersten elf Spielbahnen legten die Beiden den Grundstein für einen am Ende ungefährdeten Sieg, 119 Gesamtschläge, 25 Zähler unter Platzstandard und zwei Schläge Vorsprung vor der weiteren Konkurrenz. "Team Duval" wurde Zweiter vor den Singhs und den Goosens auf den weiteren Plätzen.

 

> weiterlesen

Der Deutsche bricht Allzeitrekord von Hale Irwin beim Major-Event der USGA

Langer gewinnt U.S. Senior Open und holt 46. PGA Tour Champions Titel!

bl_ussenior23_siegerpose_483x200.jpg

Am Ziel: B. Langer gewinnt in Wisconsin und ist alleiniger Rekordhalter

4. Juli 2023: Nach einer grandiosen Vorstellung bei der 43. U.S. Open Championship in Stevens Point, Wisconsin brach Bernhard Langer am vergangenen Sonntag denn wohl letzten großen Rekord auf der Ü50-Tour in Übersee, der lange Zeit als nicht zu erreichen galt. Der Deutsche holte am gestrigen Sonntag seinen 46. Turniertitel auf der PGA Tour Champions, einen mehr als Hale Irwin aus den Vereinigten Staaten.Mit überzeugenden Runden von 71, 68, 68 und 70 Schlägen (Gesamt 277) gewann der 65-Jährige aus Anhausen die US-Senior Open souverän mit 2 Schlägen Vorsprung vor der weiteren Konkurrenz und sicherte sich ganz nebenbei den 12. Major-Titel bei den Ü50-Jährigen.

> zur Pressemeldung (PDF-Dokument)

> zum Artikel auf der PGA-Tour-Seite (in Englisch)

 

Erfolgreiche Titelverteidigung des PGA Tour Champions Turniers

45. Titelgewinn bei der Chubb Classic: Langer stellt Irwin's Rekord ein!

bl_chubb23_pokal_483x200.jpg

Sieg und Einstellung des Rekords: B. Langer in Naples, Florida

20. Februar 2023: Es ist vollbracht! Mit einem phänomenalen Start-Ziel-Sieg bei der Chubb Classic, die am gestrigen Sonntag in Naples, Florida zu Ende ging, errang Bernhard Langer seinen 45. Titelgewinn auf der PGA Tour Champions. Er stellt damit den bisherigen Rekord des Amerikaners Hale Irwin ein, der lange Zeit als nicht zu knacken galt. An den drei Wettkampftagen auf dem Black Course des Tiburón GC an der Ostküste der Vereinigten Staaten spielte der 65-Jährige mit den Runden 64, 70 und 65 Schlägen zwei Mal sein Alter oder besser und kam mit 199 Gesamtschlägen, 17 Schläge unter Platzstandard, ins Clubhaus. Der Vorsprung auf die geteilten Zweiten, Steve Stricker (USA) und Padraig Harrington (Irland), lag am Ende bei drei Schlägen, nachdem Langer auf den letzten sieben Spielbahnen fünf Birdies notieren konnte.

> weiterlesen

 

Bewegendes Interview auf Facebook-Seite der PGA Tour Champions: "Bernhard Langer gets emotional after 45th victory"

 

 

"Undercover-Video" während PGA Tour Champions

Bernhard Langer als Greenkeeper "Hans" spielt Streiche mit Kollegen !!!

11. Oktober 2021: Dass Bernhard Langer für so manchen Spaß zu haben ist, wissen vielleicht nicht nur Bekannte und Freunde.

Doch das von der Tour iniziierte "Undercover-Video" mit dem Deutschen als Platzarbeiter, der während der ProAm-Runde bei der Constellation Furyk & Friends seinen Kollegen Streiche spielt, mag sogar Insider überraschen.

 

Sehen Sie selbst, wie der verkleidete Bernhard Langer alias "Hans aus Österreich" als übereifriger Greenkeeper seine Mitstreiter auf geniale Weise hinters Licht führt!

 

Anweisungen erhält er dabei von Buddy Tom Lehman, prominente Opfer sind u.a. Phil Mickelson, Padraig Harrington, Darren Clarke., Larry Mize und Tim Tebow, American Football Star der Jacksonville Jaguars.

Zum Ansehen des Videos einfach auf den Play-Button links drücken und genießen!

Ergebnisse und Termine

Saison 2023 / 2024

 

Den Turnierplan der aktuellen Saison sowie alle Ergebnisse der Spielzeit 2023 finden Sie hier

 

 

bottom of page