PGA Tour Champions Auftakt-Event Mitsubishi Electric Championship

Rang 6: Gelungener Saisonstart für Bernhard Langer auf Hawaii

bl_mitsubishi_hawaii20_483x200.jpg

Top-Ergebnis beim ersten Turnier: Bernhard Langer auf Hawaii

19. Januar 2020: Das bereits am Samstag zu Ende gegangene Auftakt-Event der diesjährigen PGA Tour Champions Saison beschert Bernhard Langer sein erstes Top-10-Ergebnis. Der Deutsche spielte lange Zeit um den Sieg mit, letztendlich reichte es für den sehr guten 6. Platz nach Runden von 64, 70 und 71 Schlägen (Gesamt 205) und 11 Zählern unter Platzstandard. Beim traditionellen ersten Zusammentreffen der Golfprofis über 50 in Ka'upulehu-Kona auf der "Big Island" von Hawaii hatten die Titel-Träger der letzten zwei, sowie die Senioren-Major-Champions der letzten fünf Spielzeiten in einem erlesenen, reduzierten Teilnehmerfeld aufgeteet. Beim "Turnier der Turniersieger" fiel die Entscheidung in einem spektakulären Play-Off. Miguel Angel Jimenez (Spanien) setzte sich letztendlich gegen Rookie Ernie Els (Südafrika) und Fred Couples durch.

 

> weiterlesen

bl_jl_fatherson19_trophy_leaderboard_483

Inoffizielles Saisonfinal-Event der PGA Tour Champions

Toller Saisonabschluss: "Team Langer" gewinnt PNC Father Son Challenge

  9. Dezember 2019: Bei der im wahrsten Sinne des Wortes familiären Veranstaltung der amerikanischen Profiturnierserie zum Jahresende konnte sich Bernhard Langer mit Sohn Jason im Play-Off gegen "Team Lehman" und "Team Goosen" durchsetzen und gewann zum insgesamt vierten Mal die PNC Father Son Challenge. Für den jüngsten Spross der Langers war es nach 2014 der zweite Titel dieses inoffiziellen Events der PGA Tour. Jason lochte dabei seinen Putt auf dem ersten Extra-Loch sensationell zum Eagle aus etwa fünf Metern Entfernung. Unterstützung an der Tasche erhielten die Langers in diesem Jahr jeweils vom älteren Bruder: Erwin betreute Bernhard als Caddy, Stefan war an der Seite von Jason zu sehen.

 

> weiterlesen

Vierter Titel beim Europa-Major

Bernhard Langer gewinnt die Senior British Open 2019 !

bl_sbo19_trophy2_483x200.jpg

Feierte im englischen Lytham seinen vierten Senior British Open Titel

29. Juli 2019: Beim einzigen Major-Turnier der Senioren auf europäischem Boden holte Bernhard Langer einen Drei-Schläge-Rückstand vor dem gestrigen Finaltag auf und gewann in überragender Weise die Senior British Open Championship 2019 im englischen Lytham & St. Annes mit zwei Zählern Vorsprung. Mit Runden von 71, 67, 70 und 66 Schlägen (Gesamt 274), sechs unter Par, verwies er den Briten Paul Broadhurst (-4) sowie den Südafrikaner Retief Goosen und den Amerikaner Tim Petrovic (-3) auf die Plätze. Es war Langers elfter Major-Erfolg der Über-50-Jährigen und sein vierter Triumph bei der Senior British Open – beides schaffte vor ihm noch kein anderer Golfspieler!

 

> weiterlesen

> direkt zur Pressemitteilung (PDF-Dokument)

bl_Titel_Golfmagazin7_19_581x581.jpg

Titelstory im aktuellen GOLFMAGAZIN (7/20019)

"Bernhard Langer: Sein Leben, sein Spiel, seine Trainings-Tipps"

 3. Juli 2019: Die aktuelle Ausgabe der deutschen Golfzeitschrift GOLFMAGAZIN widmet sich ausführlich dem "Phänomen" Bernhard Langer. Die Titelstory umfasst eine 6-seitiges Interiew sowie weitere sechs Seiten "Besser spielen mit Bernhard Langer". Außerdem wird ein Caddy-Platz am 30. Juli mit dem Idol in Frankfurt bei der Berenberg Golf Challenge vergeben. Auszug aus dem Bericht: "Dass ich einmal so weit kommen würde, hätte ich mir nie träumen lassen. Meine Karriere grenzt an ein Wunder!"

 

> zum PDF-Dokument mit Titel, Interview und Trainings-Tipps"

> zum PDF-Dokument "Werden Sie Caddie von Bernhard Langer!"

 

Bernhard Langer gewinnt Oasis Championship mit fünf Schlägen Vorsprung

PGA Tour Champions Turnier

bl_oasis_championship19_sieg_pokal_483x2

Souveräner Sieg beim "Heimspiel" in Boca Raton: B. Langer mit Pokal

 11. Februar 2019: Beim PGA Tour Champions Turnier auf dem Old Course at Broken Sound unweit seines Wohnsitzes in Boca Raton in Florida gelingt Bernhard Langer am Sonntag in souveräner Manier sein erster Saisonsieg und sein 39. Titelgewinn insgesamt auf der Ü-50-Tour in den USA. Mit Runden von 64, 68 und 65 Schlägen (Gesamt 197) schaffte er am Ende ein Ergebnis von 19 Schläge unter Par: Turnierrekord! Der Profigolfer aus dem bayrisch-schwäbischen Anhausen ließ der Konkurrenz beim ungefährdeten Sieg keine Chance und lag im Schlusstableau fünf Schläge vor Marco Dawson aus den USA. Langer muss in den drei Wettkampftagen nur ein einziges Bogey notieren, ihm gelangen im Gegensatz dazu 16 Birdies und zwei Eagles.

 

> weiterlesen

> zur Pressemitteilung (PDF-Dokument)

 

golfdigest_article_01_2019_483x200.jpg

Golf Digest Artikel und Interview

"Bernhard Langer: Built From Bricks"

28. Januar 2019: In einem Mitte des Monats veröffentlichten Interview des Golf Digest stellt sich Bernhard Langer den Fragen von Guy Yocom. Der Artikel zählt zu den besten mit dem Deutschen seit Langem und gewährt sehr persönliche Ein- und Ansichten des Ausnahmegolfer. Der Text führt von seiner Kindheit in harten Zeiten über seine ersten Begegnung mit Jack Nicklaus bis hin zu aktuellen Geschehnissen. Bernhard Langer erzählt über falsche Entscheidungen und erklärt, was er von seinem Vater, einem Maurer lernen konnte: "I built my swing similar to how my father built our house: brick by brick, trying to make sure everything was straight." Absolut lesenswert!  

> zum Atikel auf der Golf Digest Site (Link mit englischem Text)

Ergebnisse und geplante Termine

Saison 2019 / 2020

 

Alle Ergebnisse der Spielzeiten 2019 und die geplanten Starts 2020 finden Sie hier

 

 

bl_oasis19_siegerpose_591x591.jpg

Ranking "Top 10 players of the decade" auf der PGA Tour Champions Website

PGA Tour Champions kürt Bernhard Langer zum Spieler des Jahrzehnts

  7. Januar 2020: In einem Rückblick des Redakteurs Bob McClellan auf der offiziellen Site der PGA Tour Champions werden die bestimmenden zehn Spieler des vergangenen Jahrzehnts auf der amerikanischen Tour der Ü-50-Jährigen vorgestellt. Nicht überraschend die Wahl des ersten Platzes: Bernhard Langer, der die zurückliegenden Jahre im professionellen Senioren-Golfsport geprägt hat wie kein Zweiter. Mit seinen nun 62 Jahren gewann er auf der Tour bei 210 Starts nicht weniger als 32 Mal, darunter waren 11 Major-Titel.

 

> hier geht es zum Artikel auf der PGA Tour Champions Site

athalonz_logo.gif

© 2020 Langer Golf GmbH                                                                                                                                                                                Impressum