PGA Tour Champions Turnier

Bernhard Langer bei der Dick's Sporting Goods Open mit toller Aufholjagd

22. August 2022: Nach solidem Beginn mit einer 71er-Runde zu Wettkampfbeginn konnte Bernhard Langer in den Wochenend-Turniertagen kräftig aufholen und landete am Ende bei der Dick's Sporting Goods Open 2022 auf einem ausgezeichneten 6. Rang. Mit Runden von 67 Schlägen am Samstag und 68 am gestrigen Sonntag benötigte der Deutsche insgesamt 206 Schläge, gleichbedeutend mit 10 Zählern unter Par auf dem Meisterschaftsplatz des En-Joie GC in Endicott im US-Bundesstaat New York. Der Ire Padraig Harrington siegte mit 16 unter Par, drei Schläge vor den gemeinsamen Zweiten Thongjai Jaidee aus Thailand und Mike Weir aus Kanada. Einen weiteren Zähler dahinter belegten Jim Furyk (USA) und Vijay Singh (Fidschi-Inseln) Platz 3.

 

Schlaggleich bei 10 unter Par platzierten sich neben Langer die US-Amerikaner Gene Sauers und Ken Tanigawa sowie der Nordire Darren Clarke. Ebenfalls in den Top-Ten auf Platz 10 beendete Alex Cejka, der zweite Deutsche im Feld, das Turnier sehr erfolgreich. Der Vorjahressieger Cameron Beckman wurde kam nur auf Position 68 des Abschluss-Klassements. 

> hier geht es zu den finalen Ergebnissen der Dick's Sporting Goods Open 2022

Die Dick's Sporting Goods Open ist seit anderthalb Jahrzehnten ein Turnier des Champions Tour Turnierkalenders. Der Wettkampf wird seit seinem Debüt auf dem Meisterschaftsplatz des En-Joie GC in Endicott im Bundesstaat New York ausgetragen. Von 1971 bis 2006 fand auf diesem Terrain mit der B.C. Open ein traditionsreiches Turnier der PGA Tour statt, das viele namhafte Gewinner hervorbrachte.

 

Das traditionelle "Concert on the Green" war von Beginn an fester Bestandteil im Rahmenprogramm des relativ jungen Events der PGA Tour Champions. Beliebte und bekannte Künstler wie Bon Jovi, Train, Maroon 5, Huey Lewis and the News oder John Waite waren in den zurückliegenden Jahren dabei.

In diesem Jahr traten am Freitag nach Spielende die in Übersee äußerst beliebte Country-Combo Zac Brown Band auf, die bereits 2014 dort einen sehr erfolgreichen Auftritt hatte.


Endicott, Heimat des En-Joie GC ist eine knapp 15.000 Einwohner Gemeinde in "Broom County" im Bundesstaat New York und gilt als "Geburtsstätte von IBM". Benannt ist das Städtchen nach Henry B. Endicott, dem Gründer einer lokalen Schuhfabrik.

Weitere Informationen zur Dick's Sporting Goods Open sowie zur Champions Tour allgemein finden Sie hier (externer Link in Englisch).

 

 

> zurück