Neues PGA Tour Champions Turnier

Constellation Furyk & Friends: Siebter Rang für Langer, Mickelson siegt

11. Oktober 2021: Erneut bewies Bernhard Langer seine Konstanz und Konkurrenzfähigkeit. Bei der Constellation Furyk & Friends auf der Anlage des Timuquana CC in Jacksonville, Florida gelang ihm mit einem ausgezeichnetem siebten Platz sein viertes Top-Ten-Ergebnis in den letzten fünf Turnieren. Er bleibt damit weiter die Nummer 1 in der Charles Schwab Cup Wertung der Doppelsaison 2020/2021. Mit einem Start-Ziel-Sieg beeindruckte der Amerikaner Phil Mickelson beim Event des Botschafters und gutem Freund Jim Furyk, der wiederum sehr guter Vierter wurde und als Zweiter der Order of Merit als größter Konkurrent des Deutschen in dei verbleibenden Veranstaltungen der PGA Tour Champions geht.

 

Mickelson schloss am Ende mit 15 Zählern unter Par ab und hatte am Finaltag eigentlich nur einen ersthaften Gegenspieler: Miguel Angel Jimenez. Der Spanier kämpfte sich am Sonntag bis auf einen Schlag an den Spitzenreiter heran, erst das Birdie am Abschlussloch bescherte Phil Mickelson seinen dritten Erfolg bei vier Starts auf der Seniorentour in Übersee mit zwei Schlägen Vorsprung auf Jimenez. 

Die weiteren Platzierungen hatten dann schon mindestens fünf Zähler Rückstand auf den neuen Constellation Furyk & Friends Champion, darunter Ernie Els (Südafrika), der als geteilter Vierter ins Ziel kam oder Steve Stricker (USA) auf geteiler Position Sieben.

Bernhard Langer darf nach Runden von 68, 73 und 67 Schlägen auf einen gelungenen Abstecher nach Jacksonville zurückblicken. Mit 208 Gesamtschlägen und acht Zählern unter Par reichte es in seiner Wahlheimat Florida für einen tollen siebten Rang mit weiteren Teilnehmern.

 

> hier geht es zum Endergebnis der Constellation Furyk & Friends 2021

Der Meisterschaftsplatz des Timquana Country Club, Austragungsort der Constellation Furyk & Friends, feiert in zwei Jahren seinen 100. Geburtstag, das Ursprungs-Design stammt von Donald Ross, einem Schotten aus der Schule von Old Tom Morris, der später aber in den USA lebte. Der Kurs war Austragungsort der U.S. Senior Men's Amateur Golf Championship 2012 oder der U.S. Women's Amateur Four-Ball Championship 2019. Neben Jim Furyk sind weitere Professionals der PGA Tour Mitglied des Clubs, darunter Steve Melnyk oder David Duval.

Der Bezeichnung der Golfanlage ist indianischen Ursprung: Ureinwohner des Kontinents mit der Bezeichnung "Timucua" lebten in vergangenen Zeiten in der Region.

Jacksonville ist mit knapp 950.000 Einwohner die bevölkerungsreichste Stadt Floridas und steht an 17. Stelle in der Rangliste der Gesamt-USA. Die ist etwa fünf Autostunden von Bernhard Langers Domizil in den Vereinigten Staaten, Boca Raton, entfernt. Die Musiker Pat Boone und Ray Charles sind in der Großstadt Zuhause, genauso wie die Band Limp Bizkit.

Weitere Informationen zur Constellation Furyk & Friends sowie zur PGA Tour Champions allgemein finden Sie hier (externer Link in Englisch).

> zurück