PGA Tour Champions Turnier

Bernhard Langer gewinnt Oasis Championship mit fünf Schlägen Vorsprung

11. Februar 2019:  Beim PGA Tour Champions Turnier auf dem Old Course at Broken Sound unweit seines Wohnsitzes in Boca Raton in Florida gelingt Bernhard Langer am Sonntag in souveräner Manier sein erster Saisonsieg und sein 39. Titelgewinn insgesamt auf der Ü-50-Tour in den USA. Mit Runden von 64, 68 und 65 Schlägen (Gesamt 197) schaffte er am Ende ein Ergebnis von 19 Schläge unter Par: Turnierrekord! Der Profigolfer aus dem bayrisch-schwäbischen Anhausen ließ der Konkurrenz beim ungefährdeten Sieg keine Chance und lag im Schlusstableau fünf Schläge vor Marco Dawson aus den USA. Langer muss in den drei Wettkampftagen nur ein einziges Bogey notieren, ihm gelangen im Gegensatz dazu 16 Birdies und zwei Eagles. 

 

Bernhard Langer übernahm mit diesem Turniersieg nicht nur die Führung in der Jahreswertung um den Charles Schwab Cup, der Deutsche ist nun auch der erfolgreichste Senioren-Golfer aller Zeiten. Er verdrängte mit den Titelgewinn Hale Irwin aus den Vereinigten Staaten in der „All Time Money List“ von Position 1.

Den aktuellen Stand in der Saisonwertung um den Charles Schwab Cup finden Sie hier

Den Stand in der "All Time Money Ranking" der PGA Tour Champions finden Sie hier.

 

Der Deutsche geht als erster Mehrfachgewinner in die Geschichte des Turniers in Florida ein, nachdem er bereits 2010 beim „Heimspiel“ in Boca Raton erfolgreich war. Überdies baute er seine Serie mit einem Turniersieg pro Saison auf 13 aufeinanderfolgende Jahre hintereinander aus.

Bernhard Langer ließ von Beginn der Finalrunde an keinen Zweifel daran, wer am Ende des Turniers die Nase vorne haben würde. Mit fünf Schlaggewinnen auf den ersten sieben Spielbahnen hielt er die anderen Teilnehmer auf Distanz und spielte am letzten Loch sein siebtes Birdie des Tages zum ungefährdeten Sieg.

Besonders schön ist der Titelgewinn nicht nur, weil durch die Nähe zu seinem Wohnsitz in den USA viele Freunde und Bekannte Langers vor Ort waren, sondern auch durch die Tatsache, dass er ermals mit Tochter Jackie als sein Caddy ergolfreich war.

Das Endergebnis der Oasis Championship 2019 finden Sie hier.
 

Boca Raton ist eine Kleinstadt in Florida etwa 70 km nördlich von Miami entfernt. Sie zählt knapp 90.000 Einwohner, allerdings haben um die 200.000 Menschen dort ihre Meldeadresse. Zu den Nachbarn Langers zählt u.a. Golflegende Greg Norman oder Berühmtheiten wie beispielsweise Sänger Jon Bon Jovi, Box-Promoter Don King sowie Tennisspieler Andy Roddick, die alle zumindest zeitweise im Palm Beach County residieren.

 

Der Old Course at Broken Sound ist der erste von zwei Plätzen des Resorts, der 1978 im Originaldesign von Joe Lee eröffnet wurde. Spätestens seit dem Re-Design durch Gene Bates in den frühen 2000er-Jahren gehört er zu den besten Anlagen des Bundesstaates. Besonderes Kennzeichen des Kurses ist sein seltener Baumbestand, der zum Teil einzigartig für Südflorida ist. Besonders die beeindruckenden Ahorn-Bäume geben dem Platz seinen besonderen Charakter.

 

Weitere Informationen zum Turnier finden Sie auf der Event-Homepage der Oasis Championship und auf der Internet-Plattform der PGA Tour Champions (externe Link in Englisch).

 

 

> zurück